Feuerball

Mit Feuer spielt man (nicht).

F/9.0 15 s 22 mm ISO 100

Das Feuerball-Foto – so wird’s gemacht

So kann dieses spektakuläre Foto auf simple Art und Weise gemacht werden: Man nehme einen alten Schneebesen aus Metall und befestigt daran ein Stück Schnur zum Schwingen. Dann aufgelockerte Stahlwolle (im Baumarkt erhältlich) in den Schneebesen stecken, anzünden und das Ganze sofort im Kreis schwingen und mit der Langzeitbelichtung für den Feuerball beginnen. Achtung: es entsteht erheblicher Funkenflug.

Tipp: Wenn die Person die die Konstruktion schwingt, komplett schwarz gekleidet ist, „verschwindet“ sie optimal aus dem Bild und es ist keine Nachbearbeitung dafür erforderlich.

Sonstiges:

  • Stativ
  • Fernauslöser